Direkt zum Inhalt springen

Regionalkonferenz Pfalz 2

14.09.2020 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
Pfalzmuseum für Naturkunde, Bad Dürkheim 
Kategorie:
  • Regionalkonferenz
Zielgruppe:
  • Mitglieder des Museumsverbands Rheinland-Pfalz
PfalzRK_bearbeitet.jpg Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Foto: Dominik Ketz)

Das Schwerpunkt-Thema der Regionalkonferenz ist die Erhaltung von schriftlichem Kulturgut.

Der Vortrag von Dr. Annette Gerlach wird zum einen der Frage nach den Aufgaben und dem Anliegen der Erhaltung schriftlichen Kulturgutes nachgehen, zum anderen die Aufgaben der 2019 im Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz ausgebauten „Landesstelle Bestandserhaltung Rheinland-Pfalz (LBE)“ vorstellen.

Auch Museen bewahren z.T. historische Archiv- und Bibliotheksbestände, die für die Nachwelt zu bewahren sind. Die Anforderungen im Bereich der Prophylaxe für eine sachgerechte Lagerung, die Fragen der Schadensprävention und –erkennung, Schadensminimierung und –beseitigung sind sehr umfassend. Grundlegende Aspekte werden hierzu vorgestellt.

Für eine bessere Zusammenarbeit der Kulturgut-bewahrenden Einrichtungen in RLP hat das Land nicht nur seit 2017 Finanzmittel für diese Arbeit bereitgestellt sondern auch mit einer zusätzlichen Stelle den Aufbau der LBE gefördert. Das in den Jahren 2019 und 2020 erstmals durchgeführte Förderprogramm für die finanzielle Unterstützung von Maßnahmen der Erhaltung in Archiven, Bibliotheken und Museen wird zudem vorgestellt sowie das Aufgabenspektrum der LBE geschildert – vor allem auch als erste Anlaufstelle im Land für alle einschlägigen Fragen oder den Wünschen nach umfassender Beratung.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Pfalzmuseum für Naturkunde, Bad Dürkheim
Hermann-Schäfer-Straße 17
67098 Bad Dürkheim

Auf Karte anzeigen

Referentin:

Dr. Annette Gerlach

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 09.09.2020