common.jump_to_content

„regionalgeschichte.net“ für Museen

Online-Seminar
06.10.2021 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstalter:
  • Museumsverband Rheinland-Pfalz
Kategorie:
  • Online-Seminar
Zielgruppen:
  • Ehrenamtliche Museumsmitarbeiter/-innen
  • Hauptamtliche Museumsmitarbeiter/-innen
60c3333dad522_Regionet_Start.jpg Institut für Geschichtliche Landeskunde e.V.

Infoveranstaltung „regionalgeschichte.net“

 

Die Website „regionalgeschichte.net“ ist ein Internetportal zur regionalen und lokalen Geschichte des heutigen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. In den regionalen Portalbereichen finden Sie historische Informationen zur Landes-, Regions- und Ortsgeschichte, digitale Quellen, Onlinepublikationen und vieles mehr. Das Portal ist ein Projekt des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) und hat derzeit monatlich rund 50.000 eindeutige Zugriffe durch Nutzerinnen und Nutzer aus der Region und der ganzen Welt.

 

Gefüllt wird das Portal regionalgeschichte.net gemeinsam mit einem Netzwerk aus historischen Institutionen, Museen, Archiven, Vereinen und geschichtsbegeisterten Menschen. Ziel ist es, für diese Partnerinnen und Partner eine Plattform zu bieten und gemeinsam die Geschichte und Sprache unserer Region einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf regionalgeschichte.net können Texte zu landeskundlichen Themen veröffentlicht, die eigene Institution präsentiert oder bestimmte Themen (z. B. eine Museumssammlung oder ein Ausstellungsschwerpunkt) näher betrachtet werden.

 

Das IGL freut sich immer über neue Partnerinnen und Partner für das Projekt. In dieser Veranstaltung bietet sich die Gelegenheit, die verschiedenen Beteiligungsformen an regionalgeschichte.net kennenzulernen. Im Vordergrund werden dabei die vielen Nutzungsmöglichkeiten für Museen stehen. Eine Beteiligung kann sowohl für ehrenamtlich Engagierte als auch für hauptamtlich geführte Museen interessant sein. Die beiden IGL-Mitarbeiter*innen Sarah Traub und Lutz Luckhaupt erläutern die verschiedenen Bereiche und Mitmach-Möglichkeiten auf regionalgeschichte.net.

 

Kosten

Die Anmeldegebühr beträgt sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder des Museumsverbands 10,- €.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstalter:

Museumsverband Rheinland-Pfalz

Referenten*innen:

Sarah Traub M.A.
Institut für Geschichtliche Landeskunde e.V.

Sarah Traub ist seit März 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IGL und zuständig für Ausstellungen (inkl. Design), Publikationen und Veranstaltungsmanagement.

Lutz Luckhaupt M.A.
Institut für Geschichtliche Landeskunde e.V.

Lutz Luckhaupt ist seit Juni 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IGL. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit besteht in der digitalen Kuration des Landesportals "Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz", ein Projekt der Landesregierung RLP in Kooperation mit der UB Mainz und dem IGL.

Partner*innen

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Anmeldung
Anzahl
Die Tickets im Warenkorb sind noch nicht reserviert oder belegt.