Direkt zum Inhalt

Regionalkonferenz Rheinhessen

13.11.2023 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Museum der Stadt Alzey
Veranstalter:
  • Museumsverband Rheinland-Pfalz
Kategorie:
  • Regionalkonferenz
Zielgruppe:
  • Mitglieder des Museumsverbands Rheinland-Pfalz
Museum der Stadt Alzey mit neuer Steinhalle Museum der Stadt Alzey mit neuer Steinhalle (© Museum Alzey / Becker)

Zum Veranstaltungsort

Das Museum der Stadt Alzey versteht sich als stadt- und regionalgeschichtliches Museum für die Stadt Alzey sowie das Innere Rheinhessen. Den drei Geschossen des Museumsgebäudes entsprechend weist die Ausstellung eine thematische Dreiteilung auf: Stadt- und Regionalgeschichte, Vor- und Frühgeschichte, Geologie und Paläontologie.

Zahlreiche Exponate, stadtgeschichtliche Steckbriefe sowie Themen- und Objekttexte zeichnen die historische Entwicklung der Stadt vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert nach. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Geschichte der Alzeyer Juden und ihrer Kultur sowie die Geschichte der medizinischen Versorgung in Alzey und Umgebung. Die Ausstellung zur Vor- und Frühgeschichte gibt Einblick in die über 6000-jährige Entwicklung des inneren Rheinhessen von der Steinzeit über die Bronze-, Eisen- und Römerzeit bis in die Zeit der Franken. Den Schwerpunkt der geologischen Ausstellung bildet die Lebenswelt eines subtropischen Binnenmeeres, dessen Küstenlinie vor 30 Millionen Jahren westlich von Alzey verlief.

Im März 2023 wurde die "Steinhalle", der neue Anbau des Museums eröffnet. In Ihr sollen künftig die bedeutenden Funde der Römerzeit präsentiert werden. Der Bau sowie ergänzende Maßnahmen im Museum, der Tourist-Information und im Außenbereich des Museums wurden vom Land und der Europäischen Union (EFRE-Fördergelder) gefördert.

Im Rahmen der Regionalkonferenz werden Museumsleiterin Dr. Eva Heller-Karneth und Museumsleiter Rainer Karneth über das Neubauprojekt und die Umstrukturierungen im Museum sprechen.

Zweites Schwerpunktthema ist das "Pilotprojekt Provenienzforschung" des Museumsverbands Rheinland-Pfalz, das Philipp Hosbach M. A. vorstellen wird.

Das vollständige Programm finden Sie unten.

 

KOSTEN

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Museumsverbands Rheinland-Pfalz kostenlos.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Museum der Stadt Alzey
Antoniterstraße 41
55232 Alzey
Auf Karte anzeigen

Informationen und Downloads:

Programm downloaden

Veranstalter:

Museumsverband Rheinland-Pfalz

Kontaktperson:

Geschäftsstelle Museumsverband Rheinland-Pfalz
0621-529 25 23
info Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein museumsverband-rlp Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Anmeldung Mitglieder
nicht mehr verfügbar
Buchung möglich von 21.07.2023, 09:00:00 bis 09.11.2023, 18:00:00

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Ticketregistrierung möglich.